März 2019

Bei uns ist viel los......im März

 
  • Der Monat begann erholsam: Mit Faschingsferien.
  • Gleich am ersten Tag nach den Ferien feierten wir den 70. Geburtstag von Herrn Lösch.
  • Die Zweitklässler erarbeiteten in der Gruppe Pantomime und führten diese vor.
  • Dazu passt, dass die 1/2b beim Faustlosprogramm aus Gesichtern Stimmungen herauszulesen übte.
  • Das Schulfruchtprogramm brachte uns in diesem Monat kein Obst, sondern Gemüse ins Haus. Dies führte zur Neuanschaffung von Spargelschälern und kindgerechten Messern.
  • Spannend wurde es, als die VR-Bank die Gewinner des Malwettbewerbs und des Preisausschreibens verkündete. Damit niemand enttäuscht wurde, bekam jeder Teilnehmer einen Trostpreis.
  • 3a und 3b übten anhand von Strategien das betonte Vorlesen.
  • Um die Kinderrechte ging es in der 3/4.
  • Ein lang ersehntes Highlight für alle Zweitklässler war das erste Schreiben mit dem Füller. 
  • Mit moderner Kunst beschäftigten sich 3a, 3b und 3/4.
  • Unsere Viertklässler wurden vom Bürgermeister zu einem Faire-Trade-Frühstück eingeladen.
  • Der Vertretertag , bei dem zahlreiche Lehrmittelverlage ausstellten, zeigte uns, wie gut wir schon mit Materialien versorgt sind.
  • Bei Frau Forster wurden in WG Wichtel und Mühlespiele hergestellt.
  • Die Klasse 3/4 dichtete Liedtexte, gestaltete diese ansprechend und sang sie schließlich vor. Das große Engagement wurde mit guten praktischen Musiknoten belohnt.
  • Wie jedes Jahr nahmen die 3. und 4. Klassen am Känguru-Wettbewerb teil.
  • In der 1/2b wurde beim Bauen von Rechenmauern und Lösen von Sachaufgaben ebenfalls schwer geknobelt.
  • Gedanklich begannen in der monatlichen Lehrerkonferenz bereits die Planungen fürs kommende Schuljahr.
  • Das Völkerballturnier warf seine Schatten voraus: 3a und b trainierten bereits hart.
  • Am Ende des Monats verabschiedeten wir unseren langjährigen Hausmeister.
 
Gemse
Taschen
WichtelMhle
 
 
RizziKleePreisverleihung


 
 
 
 

 

© 2020 Grundschule Feldafing

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.