November 2018

Bei uns ist viel los... im November

  • In den Klassen 3a, 3b und 3/4 fand der Selbstbehauptungskurs statt
  • Die Lehrer trafen sich zum traditionellen Lehreressen
  • Die Klassen 1/2a, 1/2b und 4 übten an St. Martin das Teilen.
  • Montessorikindergarten, Dorfspatzenkindergarten und Grundschule trafen sich und feierten gemeinsam St. Martin.
  • Für die 4. Klassen fand der Übertrittselternabend statt
  • Am Buß- und Bettag kauften die Lehrer einen Tag lang gemeinsam bei der Lehrmittelverlagsausstellung in Fürstenfeldbruck eine Menge Materialien zum Lernen und Lehren ein.
  • Das neue Freiarbeitsmaterial wird von 1/2 a und b bereits begeistert genutzt.
  • Die Brückenmodelle der 3a und 3b waren sehenswert. Im Anschluss wurden Plakate erstellt und Referate zu bekannten Brücken aus aller Welt gehalten.
  • In den höheren Jahrgangsstufen wurde vermehrt mit Wörterbüchern In der 3a und 3b gab es dazu Stationen.
  • Am Vorlesetag gab es in der Bücherei ein Bilderbuchkino in vielen verschiedenen Sprachen. Großes Hurra und eine verlängerte Pause entstanden durch den ersten Schnee.
  • In der Schulversammlung ging es um Faire Trade. Wir wollen nichts mehr kaufen, was zur Ausbeutung von Kindern führen könnte.

  • Viele Informationen gab es für die Eltern auch an den Elternsprechtagen, die erstmals getrennt für 1/2 bzw. 3/4 stattfanden.

  • Die 3a und die 3b malten zu Musik.

  • In der 3/4 wurde gemeinsam mit Eltern adventlich gebastelt.

  • Das Marionettentheater in München stimmte alle weihnachtlich. Die Heimfahrt mit dem MVV war ein echtes Abenteuer.

  • Momentan basteln alle eifrig für den Weihnachtsbazar. Schließlich gehen die Erlöse an die Aktion Sternstunden.

  • Die Eltern bastelten einen wunderschönen Adventskranz für uns.

 

© 2019 Grundschule Feldafing
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen